Donnerstag, 16. August 2012

New Beginning von Alexander Nastasi


Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.“ Martin Grumpelt


Faszinierendes Thema, faszinierend geschrieben. Habe mir das Buch als Urlaubslektüre heruntergeladen. Mit dem Ergebnis, ich kam kaum noch davon los.“ Laureen Sutter


Es ist eine zentrale Frage, die sich wohl schon so ziemlich jeder Mensch mal gestellt haben dürfte: was erwartet mich nach dem Tod? ... Eine lesenswerte Thematik, aber nichts für Leute, die nicht ein wenig über den rationalen Tellerrand hinausschauen können ...“ Wolkentreiber



Haben Sie sich auch schon einmal die Frage gestellt, wie es für Sie nach dem Tod weitergeht? Und hatten Sie dabei auch schon einmal ausgefallene Gedanken? Der Heidelberger Autor Alexander Nastasi nimmt seine Leser mit auf eine abenteuerliche Reise. Zunächst aber lässt er seinen Protagonisten Peter gleich auf den ersten Seiten den Kampf gegen eine Fischgräte ziemlich unrühmlich verlieren. Dafür geht es umso aufregender weiter: Ein Geistwesen taucht in Gestalt eines real wirkenden Mannes auf. Dieses klärt ihn über eine noch unrühmlichere Vergangenheit auf, die er nun schon in vielen vielen Jahren hinter sich gebracht hat.

Peter erfährt, dass er diese Erde schon viele Male als Mensch besucht hat. Jedes Mal hatte er sich die gleiche Mission vorgenommen, diese aber niemals verwirklicht. Das gelang ihm weder als Mann, noch als Frau, als Kind, als Reicher, als Armer und auf keinem Kontinent, auf dem er bisher weilte.

Am Ende erwartet den Leser eine unerwartete Wendung. Peter wird von dem Wesen, das sich selbst als Reisenden bezeichnet, vor eine ungewöhnliche Auswahl gestellt. Nun muss er sich die wohl zentralste Frage seines Lebens beantworten: Was wird die Nachwelt für einen Nutzen von seinen Erkenntnissen haben?

Dieses Buch, das zeitgleich den ersten Roman des publikationsreichen Autors darstellt, wurde zunächst ausschließlich als E-Book über die Amazon Plattform Kindle vertrieben. Mittlerweile gibt es das Buch zudem als gedruckte Version, sowie über Weltbild, Apple iTunes und andere große Onlineshops. Der Vertrieb erfolgt in diesen Fällen über satzweiss.com

Weitere Informationen über den Heidelberger Autor Alexander Nastasi auf http://www.alexandernastasi.de