Freitag, 6. September 2013

Momente wie dieser

Als Autorin erlebst du die unterschiedlichsten Momente. Es gibt die Momente, in denen du nicht mehr schreiben möchtest, weil es dir alles anstrengend und langwierig vorkommt. Es gibt Momente, in denen du vor einer leeren Seite sitzt und dein Kopf dir mindestens ebenso leer vorkommt - dann brauchst du ewig, um auch nur eine einzige Seite zu schreiben.
Natürlich gibt es auch schöne Momente. Die Momente, in denen du auf deine Abrechnung schaust und stolz bist, dass so viele Menschen deine Bücher lesen. Die Momente, in denen du ein Buch endlich fertiggestellt hast, das Cover ist fertig, der Text steht, du kannst es endlich veröffentlichen.

Unübertroffen sind aber die Momente, die ich Wow-Momente nenne. Einen solchen Moment habe ich heute morgen erlebt. Da rief ich nämlich, wie so oft, meine E-Mails ab und was sehe ich da? Eine E-Mail von Amazon ... so weit, so normal, von Amazon bekommt man ja öfter mal Newsletter. Was mich aber wirklich staunen ließ: Die E-Mail hatte als Betreff MEINEN Buchtitel. Also schnell geöffnet und was sehe ich da? Mein Buch in der Werbung:


Das sind die Momente, in denen du weißt: Es lohnt sich, immer wieder neu anzufangen und neue Bücher zu veröffentlichen.
Übrigens, das Buch gibt es hier: Positives Denken bei Amazon

Ich freue mich, wenn auch ihr euch dafür interessiert. Und natürlich freue ich mich über jede Reaktion - über positive natürlich am meisten ;-)