Samstag, 11. Januar 2014

Follow me around 06.01.2014

Pünktlich zum neuen Jahr habe ich mich zu einer relativ "wilden" Aktion entschlossen: Mein erstes Follow me around - oder neudeutsch "Folgt mir, wohin ich gehe" - sollte entstehen. Was eignet sich dafür besser als ein erster Urlaubstag? Und so stand bei mir am 06.01.2014 also das auf dem Plan, was sich in Hashtag-Deutsch #fma liest.
Für mich bedeutete das, dass ich, wo ich war, die Kamera in der Hand, aber zumindest in der Tasche haben musste. Ungewohnt, hat aber Spaß gemacht.

Aber lange Rede, kurzer Sinn ... seht selbst.
Ach ja ... dass ich mich über Daumen hoch, Verlinkungen, Kanalabos und natürlich auch Teilen freue, muss ich wohl kaum erwähnen ;-)