Donnerstag, 20. Februar 2014

Sauna Testerin Julia Nastasi

Saunaerlebnisse einer jungen Frau

Gesundheit und Wellness verbinden die einen mit Sauna, die anderen erzwungene Nacktheit und anstößige Dinge. Doch wo liegt die Wahrheit?

Julia Nastasi, Heidelberger Autorin, ist begeisterte Saunagängerin und hat speziell für Anfänger, die nicht wissen, was sie von einer öffentlichen Sauna halten sollen, einen Ratgeber herausgebracht, der aufzeigt, was in einem solchen Raum geht und was eben nicht.
Darin greift sie auch Themen auf wie »angemacht werden und angestarrt werden in der Sauna«, was sicher für viele Saunaneulinge eine der Überlegungen ist, wenn sie darüber nachdenken, ob sie überhaupt in diese Anlagen gehen.
Sie hat viele Saunen bundesweit persönlich getestet und veröffentlicht in diesem Buch auch Tipps, welche Anlage ihr Geld wert ist und von welcher Anlage man besser die Finger lassen sollte.
Sobald Wellness auf einer Anlage steht, meinen einige, dass sie die Lizenz zum Gelddrucken haben. Doch es gehört viel mehr zu einer schönen Saunaanlage: Wie steht es mit der Sauberkeit, wie ist das Personal und wie ist das Angebot an Speisen? Gibt es ausreichend Ruheplätze, sind diese auch wirklich ruhig oder ähnelt der Ruheraum  eher einer Bahnhofsraststätte.

Wenn Sie Enttäuschungen vermeiden wollen, sollten Sie sich diesen Ratgeber zulegen.
Sie finden ihn beim größten Buchhändler der Welt, bei Amazon, geduckt und als E-Book.
Titel: Saunaerlebnisse
Autor: Julia Nastasi
Gedruckte Ausgabe: ISBN 978-1477654804
E-Book: ASIN: B008AX7FQQ
Umfang: 90 Seiten
Direkter Link: http://www.amazon.de/dp/1477654801



Zur Buchmesse in Leipzig vom 13.-16.03.2014 zeigen auch Indie-Autoren wie Julia und Alexander Nastasi ihr breit aufgestelltes Buchrepertoire.
Julia Nastasi hat sich seit mehreren Jahren auf den Bereich der Frauenliteratur und Ratgeber spezialisiert. Aus ihrer Feder sind Erfolgstitel wie Saunaerlebnisse, der Facebook Ratgeber und positives Denken.Ihr Mann Alexander Nastasi ist ebenfalls im Lebenshilfebereich sehr aktiv: Von ihm stammen unter anderen die Titel »Der Manifestieren Führerschein«, »Wirklich wirksames Webseitenmarketing« und »Der Fluch«. Er ist allerdings auch im Bereich Romane sehr erfolgreich. So stammt unter anderen ein Groschenroman Konzept mit Titeln wie »Der Babymacher«, »Nichts wie raus« und »Treffpunkt Bismarckplatz« aus seiner Feder, aber auch »New beginning«, ein Roman in zwei Ausführungen.