Dienstag, 25. Februar 2014

Studieren in Heidelberg - 26 Tipps nicht nur für Erstsemester

Ein traumhaftes weltbekanntes Schloss und eine Elite Universität - Heidelberg, die romantische Stadt.

Viele junge Menschen stehen vor der Studienplatzwahl und für Hunderttausende wird die Auswahl auf das romantische Heidelberg fallen. Doch was ist zu beachten, wo kann man in Heidelberg günstig wohnen und welche Gegend sollte man besser vermeiden?

Julia Nastasi kam im Jahr 2002 selbst in Heidelberg an, das gute Abitur in der Tasche und selbst voller Ideen, wie das Studentenleben nun werden würde. Neben den ersten Sprachbarrieren mit dem hiesigen Dialekt gab es viele Fragen, auf die sie damals keine Antwort hatte.
Heute lebt sie mit ihrem Ehemann, einem gebürtigen Heidelberger, ganz in der Nähe dieser romantischen Stadt und hat ihre Entscheidung nicht bereut. Aber sie hat auch viele Tipps und Erfahrungen sammeln dürfen, die sie jetzt in Form eines Ratgebers, nicht nur für Studenten, weitergeben will.

Planen Sie also einen Umzug nach Heidelberg? Dann sollten Sie sich diesen kleinen Ratgeber mit Tipps zu den Themen Wohnen, Arbeiten, Jobben holen. Er wird Ihnen sogar den hiesigen Dialekt ein wenig verständlicher machen.
Damit auch Sie Ihr Herz in Heidelberg verlieren können, braucht es nicht viel. Doch wenn Sie dauerhaft hier bleiben wollen, dann sollten Sie einige Punkte beachten. Hier erfahren Sie auf 38 Seiten, exklusiv auf Amazon erschienen, wie Sie es ganz entspannt angehen können.

Titel des Ratgebers: Studieren in Heidelberg - 26 Tipps nicht nur für Erstsemester
Umfang: 38 Seiten
Autorin: Julia Nastasi
ASIN: B00EBB4QM2
Direkter Link zum Buch: http://www.amazon.de/dp/B00EBB4QM2


Impressum

Marketing Nastasi
Waldstraße 25/1
69207 Sandhausen
Tel: 06224/924255
Fax: 06224/924259
http://www.Marketing-Nastasi.de

Zur Buchmesse in Leipzig vom 13.-16.03.2014 zeigen auch Indie-Autoren wie Julia und Alexander Nastasi ihr breit aufgestelltes Buchrepertoire.
Julia Nastasi hat sich seit mehreren Jahren auf den Bereich der Frauenliteratur und Ratgeber spezialisiert. Aus ihrer Feder sind Erfolgstitel wie Saunaerlebnisse, der Facebook Ratgeber und positives Denken.Ihr Mann Alexander Nastasi ist ebenfalls im Lebenshilfebereich sehr aktiv: Von ihm stammen unter anderen die Titel »Der Manifestieren Führerschein«, »Wirklich wirksames Webseitenmarketing« und »Der Fluch«. Er ist allerdings auch im Bereich Romane sehr erfolgreich. So stammt unter anderen ein Groschenroman Konzept mit Titeln wie »Der Babymacher«, »Nichts wie raus« und »Treffpunkt Bismarckplatz« aus seiner Feder, aber auch »New Beginning«, ein Roman in zwei Ausführungen.

Marketing Nastasi wurde 2003 gegründet mit dem Ziel, Webseitenmarketing, Portalprogrammierung und den Vertrieb von digitalen Produkten voranzutreiben und zu entwickeln. Der Familienbetrieb hat seinen Sitz in der Nähe von Heidelberg und entwickelt eigene Online Konzepte.