Montag, 10. November 2014

Motivation kommt von innen - so besiegen Sie die Winterblockade

Jeder Gedanke eines Menschen hat Auswirkungen auf sein Sein und wenn Sie jetzt im Winter in eine Winterstarre verfallen, sich apathisch von der Arbeit auf Ihr Sofa bewegen, um sich danach ins Bett zu schleppen, dann sollten Sie an Ihren Gedanken arbeiten.

Dr. Manfred Mohr hat mit seiner verstorbenen Frau Bärbel Mohr das Thema Hoppen aufgebracht, also Probleme in sich selbst zu lösen. Jetzt hat aber nicht jeder die Möglichkeit, an einem seiner zahlreichen Wochenend-Workshops teilzunehmen und dieses Wissen für sich zu nutzen. Daher ist der Autor und Coach im Jahr 2013 einen neuen Weg mit der Seminar Organisation Nastasi gegangen: Ein 30-tägiges Webinar wurde neu angeboten.
Auch 2014 hat es vier Termine dafür gegeben. Der letzte der Termine ist der 15.11.2014. Da haben Sie zum letzten Mal in diesem Jahr die Möglichkeit, einen 30 Tage Onlinekurs zu starten, der Ihnen die alte Technik des Hooponopono näher bringen wird.


Der Kursablauf

Die ersten Tage führen Sie langsam an die Sichtweise des Hooponopono heran.
Ab Tag 8 erfahren Sie dann mehr über das klassische Hooponopono in verschiedenen Varianten.
Ab Tag 11 gehen wir immer stärker in Kontakt zum Herzen, denn beim Hoppen geht es vor allem darum, Sie in einer Form von Gebet an die Liebe im Herzen zu richten, damit sie Ihr »inneres« Problem zu lösen hilft, das mit dem »äußeren« Problem in Verbindung steht. Hier wird anschließend auch die »Herzenstechnik« vorgestellt, bei der Sie Ihr »inneres« Problem in Liebe einhüllen.
Tag 17 ist den häufigsten Fragen gewidmet, die sich beim Hoppen stellen können.
Die Tage 20 und folgende behandeln die doppelte Verständnistechnik, bei der wir uns fragen, wie dieses Problem entstanden sein könnte. Diese Technik wird an einigen Themen geübt.
Die letzten Tage erzählen über kleine Wunder, die beim Hoppen geschehen sind, und laden Sie dazu ein, gemeinsam mit anderen das Hoppen selbst anzubieten.

Buchen können Sie den Kurs exklusiv auf der Webseite: http://manfredmohr.mymentalcoach.de/

Verantwortlich für diese Meldung

Marketing Nastasi
Waldstraße 25/1
69207 Sandhausen
Tel: 06224/924255
Fax: 06224/924259

Marketing Nastasi ist ein familiengeführtes Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Verbreitung von elektronischen Medien spezialisiert hat. Aus der Firma ging die Seminarorganisation Nastasi hervor, sowie mehrere Onlineportale. Marketing Nastasi programmiert und betreut Webseiten im Kundenauftrag, auch soziale Medien und liefert Texte für Kundenwebseiten.