Montag, 25. Mai 2015

Wie Sie sicher Zugang zum morphogenetischen Netz erlangen

Was ist das morphogenetische Netz überhaupt?

Es ist die Summe aller Ideen, Gedanken und Schlussfolgerungen, die jemals von Menschen auf der Erde gedacht wurden. Es ist der »Äther«, wie ihn Albert Einstein beschreibt. Es ist das »Fühlen«, wie es Rutengänger beschreiben. Es ist das »Wissen«, wie es Hellseher beschreiben. Es ist die »Vorahnung«, das »Bauchgefühl«, es ist das Wissen von unzähligen Menschen.

Wir wissen, dass es da ist - warum nutzen es so wenige?

Auf seinen Bauch zu hören, ist wieder in Mode gekommen. Aber das morphogenetische Netzwerk um Rat aufsuchen? Wie soll das gehen? Stellen Sie sich vor, dass Ihnen das Wissen von Millionen richtigen und falschen Entscheidungen kostenlos zur Verfügung stünde. Wenn Sie Zugang zu diesem Wissen hätten - würden Sie andere Entscheidungen treffen? Klügere Entscheidungen? Würden Sie Fehler vermeiden und andere Dinge als zusätzliches Wissen dem Netzwerk hinzufügen?

Es ist einfach, das Netzwerk zu nutzen, aber nicht möglich, es zu missbrauchen

Besser geschützt als jeder Computer, dessen Passwörter wir entschlüsseln können, ist dieses unsichtbare Netzwerk der Gedanken und es gibt niemals mehr preis, als der Empfänger, der Fragende verstehen und sinnvoll nutzen kann. Fragen Sie einen Rutengänger, ob er Ihnen die Zukunft deuten kann. Er wird es können, Sie werden aber vieles nicht erfahren, weil die Zeit nicht reif dazu ist. Weil Sie nicht reif dazu sind.
Fragen, die nicht wertvoll für uns sind, obwohl sie das manchmal in der aktuellen Situation zu sein scheinen, werden vom Netzwerk nicht beantwortet.

Wie kann ich das morphogenetische Netzwerk nutzen?


Sie können es erlernen: Mit einem weltweit einzigartigen und einmaligen Onlinekurs. In nur 30 Tagen wissen Sie, wie Sie die Informationen abrufen und jederzeit für sich verwenden können, um bessere Entscheidungen zu treffen, um Ihre Kreativität anzukurbeln, um mehr Wissen über eine Situation, über einen Ausgang zu haben.

Wann wollen Sie starten?

Sie können an jedem Tag, zu jeder Zeit loslegen. Kursleiter Alexander Nastasi aus Schwetzingen hat einen Onlinekurs zusammengestellt, der Sie mit Texten und Meditationen, die Sie behalten dürfen, sicher zum Ziel führt. Der Zeitaufwand liegt bei täglich circa 30 Minuten. Natürlich können Sie auch mehr Zeit aufwenden. Den Kurs finden Sie auf der Webseite http://mymentalcoach.de/





Verantwortlich für diese Meldung

Marketing Nastasi
Keplerstraße 1-3
68723 Schwetzingen
Tel: 06202/9453085
Fax: 06202/9284873

Marketing Nastasi ist ein familiengeführtes Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Verbreitung von elektronischen Medien spezialisiert hat. Aus der Firma ging die Seminarorganisation Nastasi hervor, sowie mehrere Onlineportale. Marketing Nastasi programmiert und betreut Webseiten im Kundenauftrag, auch soziale Medien und liefert Texte für Kundenwebseiten.

Dienstag, 19. Mai 2015

Endlich Urlaub - doch wohin soll es gehen ?

Wir haben uns dieser Tage mit Freunden unterhalten, die sich von der Vielfalt der Angebote im Internet erschlagen fühlen. Sie haben sich wieder ein kleines, überschaubares Reisebüro gesucht und lassen dort den Mitarbeiter die Reise buchen.
Jeder, der uns beide kennt, weiß, dass wir alles im Internet machen. Wir lieben und leben das Internet. Bisher größtes Teil, das wir im Netz bestellt haben, war ein ganzes Auto. Ich meine, wir hatten noch nichtmal eine Probefahrt. Im Netz bestellt, auf der Post per Post-Ident-Verfahren ausgewiesen und wenige Wochen später stand ein nagelneues Auto bei uns vor dem Haus.

Zugegebenerweise: Das aktuelle (einen 1er BMW) haben wir wieder in der BMW Niederlassung Mannheim gekauft.
Langer Rede, langer Sinn: Wir buchen seit Jahren alle unsere Urlaube im Internet. Das ist für uns einfach und schnell. Wir haben es sogar mehrfach so gemacht, dass wir erst am Flughafen die Papiere bekommen haben, weil es dann doch zu kurzfristig war, uns die Unterlagen zuzusenden.
Heute haben wir einen besonderen Tipp für euch - ein Angebot des Tages - schaut doch mal vorbei:



Sonntag, 10. Mai 2015

Studieren in einer romantischen Stadt ?

Heidelberg zieht jedes Jahr tausende von Erstsemester in ihren Bann. Vor Jahren war auch Julia Nastasi von der Stadt am Neckar so fasziniert, dass sie sich hier niederließ und zu studieren begann.

Sie hat den Entschluss nie bereut und ist heute begeisterte Heidelbergerin. In einem Ratgeber hat sie Tipps niedergeschrieben, speziell für Abiturienten, die überlegen, in dieser Stadt oder in Mannheim zu studieren.
Wo ist das Wohnen bezahlbar? Wo kann ich shoppen, wo jobben? Tipps um die romantische Stadt Heidelberg, speziell für Neu-Studenten, für Menschen, die überlegen, hierher zu kommen, um hier zu bleiben.

Der praktische Ratgeber mit dem Titel »Heidelberg - 26 Tipps nicht nur für Erstsemester« ist bei Amazon als gedrucktes Taschenbuch und bei allen führenden Onlinehändlern als E-Book erhältlich.

Link zur Buchversion bei Amazon: http://goo.gl/morPJ1

Verantwortlich für diese Meldung

Marketing Nastasi
Keplerstraße 1-3
68723 Schwetzingen
Tel: 06202/9453085
Fax: 06202/9284873


Marketing Nastasi ist ein familiengeführtes Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Verbreitung von elektronischen Medien spezialisiert hat. Aus der Firma ging die Seminarorganisation Nastasi hervor, sowie mehrere Onlineportale. Marketing Nastasi programmiert und betreut Webseiten im Kundenauftrag, auch soziale Medien und liefert Texte für Kundenwebseiten.